Gastfamilie

Hallo,

vor gut einer Woche bekam ich eine E-Mail von Ayusa. Ich las die Überschrift und war total aufgeregt. Endlich hatte ich eine Gastfamilie! Voller Neugier las ich die ersten Informationen zu meiner Gastfamilie. Am nächsten Tag schickte mir Ayusa noch mehr Informationen über sie. Auch die Gastfamilie schickte mir eine E-Mail. Schnell vereinbarten wir einen Termin zum Skypen. Vor dem Telefonat war ich super aufgeregt. Während des ersten Gespräches legte sich diese Aufregung. Es folgten noch weitere Telefonate, wodurch wir uns immer besser kennen lernten.

In 2 Tagen geht es nun endlich mit dem Flieger nach New York und ich bin schon gespannt darauf, was mich erwartet. Andererseits bin ich auch ein wenig traurig, weil ich meine Familie und meine Freunde nun für ein Jahr nicht mehr sehen werde.

Bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.